10 Jahre Lionel Messi

Heute auf den Tag genau vor zehn Jahren, am 16. Oktober 2004, gab Lionel Messi sein Pflichtspieldebüt für den FC Barcelona. Es war bei einem Stadtderby gegen Espanyol in Montjuïc.

https://www.youtube.com/watch?v=W-d2d8Px6T8

Der damals 17-jährige Messi (17 Jahre, 3 Monate und 22 Tage), kam in der 82. Spielminute mit der Trikotnummer 30 für Deco ins Spiel, dem einzigen Torschützen an jenem Abend (der FC Barcelona siegte 0:1). Die Einwechslung so kurz vor Spielende hatte hauptsächlich nur das Ziel, etwas Zeit zu schinden…

Lionel Messi-Barcelona-2004-2014

Heute, zehn Jahre später, hat Messi 434 Pflichtspiele für den FC Barcelona absolviert und dabei 361 Tore erzielt sowie 21 Titel gewonnen. Sechsmal gewann der 27-jährige die Meisterschaft, zweimal die Copa Del Rey, dreimal die Champions League, sechsmal den spanischen Supercup und zweimal je den europäischen Supercup sowie die Klub-WM.

Aus dem schüchternen Jungen ist mittlerweile ein absoluter Superstar geworden, der mit seinen 249 Ligatoren kurz davor steht, Telmo Zarra als bester Torschütze in der Geschichte der spanischen Primera División zu überholen und der in den letzten Jahren einige spektakuläre Rekorde aufgestellt hat.

Zwei dieser Messi-Rekorde sind so außergewöhnlich, dass sie wohl noch sehr lange Bestand haben werden:

  • 91 erzielte Tore innerhalb eines Kalenderjahres.
  • 19 Spieltage in Folge mindestens ein Tor erzielt.

Messi beim FC Barcelona: Zehn Jahre – zehn Zahlen:

  • 434 Spiele
  • 361 Tore
  • 0,83 Tore / Spiel
  • 26 Hattricks
  • 135 Torvorlagen
  • 496 Tore und Torvorlagen
  • 5 Trainer
  • 43 verwandelte Elfmeter
  • 11 verschossene Elfmeter
  • 21 Titel