messi-ronaldo-infografik-2016-2017
Die obige Infografik ist das Herzstück von messironaldo.de. Sie liefert euch auf anschauliche Weise die wichtigsten Zahlen und Statistiken von Cristiano Ronaldo (Real Madrid) und Lionel Messi (FC Barcelona) für die aktuelle Saison (2016/17) und erlaubt damit einen schnellen, auf reinen Zahlen basierenden Vergleich.
email
  • Fussballfan J.R.

    Ronaldo ist schon gut. Aber ohne seine Mannschaft kann auch er nicht viel tun. Das sieht man zum Beispiel an der WM 14. Messi kann auch nicht ohne seine Mannschaft sein. Deswegen finde ich diesen Weltfussballer Kram nicht gerade super.

    • Tequila

      Also von Ronaldos 26 Toren sind 8 Elfmeter gewesen, zieht man die ab liest es sich nicht mehr so viel besser für ihn. Messi macht mehr das Spiel schau mal wie viele Pässer der spielt. Bei Real ist alles auf CR7 ausgerichtet, sonst würde er auch nicht so viele Tore schießen.

      • wasweißich

        Alles auf CR7 ausgerichtet? Dass ich nicht lache. Real hat in der Liga in 20 Spielen 64 Tore geschossen. CR7 hat davon nicht einmal die Hälfte erzielt. Und selbst wenn sich bei Real alles nur um CR7 drehen sollte, was ändert das? Real richtet das Spiel ja nicht deswegen auf jemanden wie CR7 aus, damit er so viele Tore schießen kann, sondern WEIL er so viele Tore schießt wie sonst keiner. Und Elfmeter schießt er in erster Linie deswegen, weil er sie zu 97% versenkt.

  • messi ist gut der hat mer tore vorlage gegeben als ronaldo ich hoffe dass messi weltfussballer wird

  • MUJTABA-hat-einen-schaden

    MUJTABA, du hast einen dachschaden, guck dir die statistik nocheinmal an,, Messi hat 2 Torvorlagen mehr, aber dafür 2 spiele auch mehr in der Liga und 13 Tore weniger. Spastis die nach ihrem gefühl lust und Laune bewerten ohne die fakten zu sehen !!!

    • fard

      du lappen guck du doch ordentlich.der jenige der einen dachschaden hat bist du. ronaldo hat 4 spiele mehr und hat 4 vorlagen weniger. und auserdem hat ronaldo viel weniger pässe gegeben. das sagt schon aus dass du nicht neutral bewertest.DIAGNOSE:Ronaldo-Fanboy!!!

    • fühl dich nicht soo cool alter!!!

    • Christoph Aumayr

      Fakt ist, dass Messi um Längen besser ist als Penaldo.in den Jahren, in denen Penaldo 35, 40 Tore in der Liger geschossen hat, waren (wie der Name schon sagt) 25 % Penaldos :-))). Hinzu kommt, dass er ein Schwalbenkönig ist und somit nicht einen Weltfussballertitel verdient hat. Messi ist seit 6, 7 Jahren einfach überirdisch, was Tore, Vorlagen, Dribblings, Mannschaftsdienlichkeit anbelangt. Und von Sportsmann sein auf dem Spielfeld braucht man gar nicht reden. Messi ist der Beste ever, ist auch über Maradona zu stellen.

  • MUJTABA-hat-einen-schaden

    Sorry 3 Torvorlagen mehr insgesamt und sogar 4 spiele mehr im gesamten. in der Liga haben beide gleich viele vorbereitungen !!!

  • Spasti

    Ronaldo

    • Ja RONALDO ist scheisse.
      MESSI best!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Der, der sagt Ronaldo wäre besser hat keine Ahnung von Fussball.

  • Fussballgott

    Für mich stellt sich nicht die Klassefrage dieser beiden Ausnahmekönner.
    Ronaldo: schnell, drippel- und schussstark, athletisch
    Messi: schnell,drippel- und schussstark und clever
    Beide schiessen Tore ohne Ende…
    Für mich ist es eine Frage des Respekts auf dem Platz. In diesem Punkt ist Messi Ronaldo um Lichtjahre voraus
    Ronaldo kriegt gelbe und rote Karten wegen Schwalben, Reklamieren und nicht zu letzt wegen unsportlichen Verhalten (Tätlichkeiten). So ein Spieler ist für mich kein Vorbild für Jugendliche und schon gar kein Sportler des Jahres. Man könnte pro Saison mehrere Minuten dauernde Schwalben, Reklamations und Nachtretvideos von Ronaldo drehen, was es bei Messi entweder nie gibt oder er es einfach nicht so dämlich anstellt wie ein Ronaldo.
    Mein Fazit: Messi ist und bleibt die Nummer 1
    Ronaldo hat das Potenzial aber vermasselt es durch seine Art.

    • Finde die Argumentation von Fußballgott sehr clever und gut überlegt. Hiermit dürfte es ja wohl klar sein. Ich lach mich zur Zeit über Ronaldos Name „Penaldo“ tot, weil es wahrscheinlich der Grund für seine Flaute ist

    • Alex

      Wenn es allgemein um Respekt geht, würde ich Ronaldo über Messi stellen. Ja, im Spiel will er nicht verlieren und hat seine eigene Art, aber das ist einfach sein Charakter und sein Ehrgeiz, Menschen sind halt verschieden. Aber ich finde es cool von Cr7, dass er viel spendet von seinem Gehalt, auch wenn am Ende wahrscheinlich viel von seinen 17 mio. übrig bleiben, er spendet immer noch Millionen Organisationen, die 3er Welt helfen, Menschen in Katastrophengebieten etc. Vielleicht wird er durch seinen Ehrgeiz niemals Messis Verhalten im Sport übertreffen, aber als Mensch bleibt er für mich 1a. http://www.sueddeutsche.de/sport/cristiano-ronaldo-feindbild-mit-charakter-1.1797023

      • Meeeeeeesssiiii

        Was hat Ehrgeiz mit Schwalben und Tätlichkeiten zu tun? Ronaldo ist und bleibt kein verdienter Weltfussballer

  • hgy

    sabbel net rum

  • Hasan Ahmet

    Alle die sagen das Ronaldo besser ist etc. sind pure Fanboys oder dumme Kinder! Keine Frage Ronaldo ist auch ein Weltklassespieler und jeder würde ihn gerne in der Mannschaft sehen von denen Er/Sie ein Fan ist, aber bei allem Respekt ihn kann man nicht mit Messi vergleichen. Jeder der auch ein bisschen ahnung von Fußball hat, vergleicht Messi mit ganz großen Legenden wie Maradona oder Pele.. Ronaldo vergleicht man eher mit Ronaldinho oder Roberto Baggio.. worauf ich sagen muss das Ronaldo keineswegs genauso gut spielt wie Ronaldinho zu seiner Glanzzeiten. Schaut man sich die individuelle Klasse von Messi und ronaldo an.. dann wir man zweifelsfrei erkennen das Messi im Vergleich einen überirdischen Fußball spielt.. obwohl er nicht den gleichen athletischen Voraussetzungen wie Ronaldo hat. Das einzige wo Ronaldo besser ist, ist sein Aussehen.. denn er ist größer, durchtrainierter und achtet viel mehr auf sein Äußeres als Messi.. aber wir diskutieren hier nicht wer besser als Model oder Bodybuilder geeignet ist, sondern wer der bessere Fußballer ist..

    • Samuel Aaron

      Messi- Fanboy? 😀 Dass du findest, Messi ist besser, ok, deine Meinung, darfst du haben – aber das Ronaldo nicht besser sei als Ronaldinho, komm ;D. Du hast eindeutig Nachholbedarf beim Statistiken lesen.

  • damires

    Meiner Meinung nach ist Messi der klar bessere Fußballer. Athletik und Power gehen auf das Konto von Ronaldo, diese Eigenschaften kann man jedoch in anderen Rubriken bewerten, schließlich geht es hier um die Genialität des Fußballspielens. Messi schafft es auf kleinsten Raum intuitiv zu fast 100% immer die richtige Entscheidung zu treffen (Abschluss, Pass, Befreiung/Neuaufbau) hingegen Ronaldo in den meisten Fällen erst Geschwindigkeit aufnehmen muss oder seine Körperspannung aufbauen muss um gefährlich zu werden. Viele Sportler in etwaigen Sportarten kompensieren sehr viel über ihre Athletik, Ronaldo hat dies wirklich perfektioniert (auch Rafael Nadal im Tennis) würde ich hier dazurechnen.
    Aber wie gesagt, wenn man sich Messi anschaut, 1,69 cm, nicht wirklich viel Muskeln alles andere als ein Prototyp von Athletik und doch so GENIAL in seinen Bewegungen (immer einen Schritt dem Gegner voraus)… Einfach Wahnsinn.
    Pro Messi

    • Samuel Aaron

      Ich würde sagen, du siehst beide Seiten etwas überspitzt. Außerdem hast du vergessen zu bedenken, dass Messi immer nur mit 1 System spielen musste – und wenn du schon die 1,69m erwähnst: das ist ein Vorteil im Bereich Wendigkeit (Hallo Physik). Also körperlich unterlegen – bestimmt nicht. Nur ganz anders. Messi und Ronaldo sind sowieso schwer zu vergleichen, da sich komplett andere Spielertypen sind, wer das nicht checkt, checkt auch sonst nichts. In dem Fall bleibt nur mehr zu vergleichen, wer seiner Mannschaft eine größere Hilfe ist.

  • 12345

    Beide Spieler sind Weltklasse, Messi ist besser im Dribbling und im Passspiel Ronaldo jedoch im Kopfballspiel besser ( ok Miessi der mit seinen gefühlten 1,20 zu klein ist um einen Hängeschrank in der Küche zu öffnen ist da auch kein Gegner ) und hat meiner Meinung nach auch einen besseren Abschluss, Fernschuss und ist besser mit seinem schwachen Fuß. Im Großen und Ganzen gefällt mir Ronaldos Spiel einfach besser da er mit seinem Tricks ( obwohl die auch weniger geworden sind ) und seinen strammen Abschlüssen. Bei Messi hab ich irgendwie immer das Gefühl das die Abwehrspieler wenn Messi dribbelt einfach nur Angst haben das wenn sie ihn auch nur leicht berühren er gleich bis rüber in die USA fliegt.
    Man mag von Ronaldo halten was man will und sagen er wer Arrogant, aber kein Spieler ist so ehrgeizig wie Ronaldo nicht nur im Fußball sonder auch außerhalb und alle sagen immer Messi wäre der beliebtere aber:
    1. Ronaldo hat 106mio likes auf Facebook, Messi 80mio
    2. Ronaldo verkauft 1 Millionen Trikots, fast so viel wie der gesamte FC Barcelona
    3. CR7 ist eine Marke er modelt verkauft Unterwäsche, Anzüge bald vllt auch Schuhe, man sieht
    Ronaldo ist ein Geschäftsmann der auch nach dem Fußball erfolgreich sein wird ähnlich wie
    David Beckham,
    Von LM10 hab ich dagegen noch nichts gehört und modeln könnte der auch höchstens für kinderklamotten,
    wenn er seine hässlichen Tattoos verdeckt und nach seiner Fußballkarriere wird er höchstens noch als
    einer der sieben Zwerge einen Job finden

  • Pingback: Clásico: Ronaldo auf der Suche nach der Top-Form – Messi wohl mindestens auf der Bank()

  • Pingback: C. Ronaldo vor der EM – Portugal diesmal nur Außenseiter()

  • Pingback: Ronaldo Film | Chainable | Post()