Lionel Messi und Cristiano Ronaldo jetzt auch im Mode-Duell

Nachdem die Saison in der spanischen Primera Division in der Sommerpause ist, denkt der geneigte Fußballfan an eine mehrwöchige Pause im Duell Lionel Messi gegen Cristiano Ronaldo – denkste! Nun gibt es das nächste „Duell“ der beiden Superstars des internationalen Fußballs. Nun kommt es nämlich zur Auseinandersetzung der Beiden in der Modewelt.

Messi für D&G, Ronaldo für Armani

Lionel Messi hat sich jetzt nämlich erstmals auch als Werbeikone für die Mode gezeigt. Der 25-jährige Ballzauberer aus Argentinien wagte sich nun nämlich erstmals vor die Kamera für ein Modelabel. Logischerweise auch hier für eine andere Firma als Cristiano Ronaldo. Denn Lionel Messi wirbt künftig für die Italiener von Dolce & Gabbana. Somit gibt es also auch hier künftig Konkurrenz für Cristiano Ronaldo. Denn der portugiesische Weltklassekicker wirbt schon seit längerer Zeit für Armani. Somit dürfen nun also Wetten angenommen werden, ob sich künftig Armani in Spanien schlechter verkauft und Dolce & Gabbana besser.

Bei Armani jedenfalls erklärten die Macher, sie seien sehr glücklich, den eigenen Namen mit einem großartigen Champion wie Lionel Messi zu verbinden. Der Argentinier selbst wiederum war natürlich bei der Bekanntgabe des Deals ebenfalls voll des Lobes, habe er doch schon immer eine Vorliebe für den eleganten Stil des italienischen Modelabels gehabt. Gespannt schauen wir darauf, an welcher Stelle sich die beiden besten Fußballer der Welt der vergangenen Jahre demnächst noch duellieren. Angesichts der taktischen Cleverness der beiden Superfußballer wäre auch ein Duell am Pokertisch beispielsweise durchaus interessant. Über ein derartiges Duell Messi vs. Ronaldo in einem Gaming Club wäre sicherlich jedes Online Casino glücklich. Bis es aber hierzu kommt, muss sicherlich noch abgewartet werden, bis die beiden ihre Karrieren beenden. Bis dahin jedenfalls dürfen wir uns nun auch auf das modische Duell Lionel Messi gegen Cristiano Ronaldo freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.