Ronaldo wünscht gute Besserung

Bei solchen Genesungswünschen kann man ja nur neidisch werden: Mehrere Spieler des Real Madrid haben ein Paket zusammengestellt, um den verletzungsgeplagten Kölner Christopher Schorch aufzumuntern.

Als der Postbote kürzlich beim Kölner Verteidiger Christopher Schorch klingelte, um ihm ein Paket zu überreichen, staunte dieser nicht schlecht. Denn als Absender stand sein ehemaliger Teamkollege Antonio Adan auf der Sendung. Der Inhalt des Pakets: Kleidung. Aber nicht irgendwelche Kleidung, sondern die getragenen Trikots von Antonio Adan selbst, Mesut Özil, Sergio Ramos und Cristiano Ronaldo! Ronaldo hatte sogar eine Widmung auf sein Jersey, das nun erwartungsgemäß eingerahmt werden soll, geschrieben: „Für Christopher mit Herz, Ronaldo“.

Der Grund für diesen ganz besonderen Gruß? Antonio Adan und Kollege Sergio Ramos kamen auf die Idee, dem Kölner Pechvogel „Schorchi“ gute Besserung zu wünschen und ihn ein bisschen aufzubauen. Der Kölner Verteidiger, der in den letzten Jahren mit Verletzungen wie Kreuzbandriss, Patellasehnenriss und Knorpelschaden zu kämpfen hatte, freute sich riesig über das Geschenk. Mittlerweile gehe es ihm wieder besser, so Schorch. Er trainiere wieder zweimal täglich und hätte auch bereits wieder Ballkontakte gehabt. Das freut seine Fans bestimmt, von denen sicher viele auf dem Rasen oder beim Hallenfußball Köln unsicher machen – und von denen der eine oder andere vermutlich schon am eigenen Leib erfahren musste, wie schlimm solche Verletzungen und Verletzungspausen sind …

Nun hat Schorch seine Freude über das Geschenk von Ronaldo und Co. weitergegeben. Und zwar damit, dass er das Trikot von Sergio Ramos via Facebook verlost hat. Das hat bestimmt nicht nur Schorch und seinen Fans gefallen, sondern auch die Real-Spieler um Ronaldo zum Lächeln gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.